Banner

Die Herausforderungen der Gesundheitswirtschaft RLP im Blick

30.11.2016

Erstes Jahrestreffen des InnoNet HealthEconomy mit 70 Teilnehmern am 30. November 2016 im Kurfürstlichen Schloss Mainz mit positivem Resümee

Brigitte Pfeiff und Prof. Dr. Marbod Muff
Brigitte Pfeiff und Prof. Dr. Marbod Muff

Aus Anlass des ersten Jahrestreffens des InnoNet HealthEconomy am 30. November zog der amtierende Vorstand in Gegenwart von fast 70 Teilnehmern aus Politik Wis­senschaft und Wirtschaft im Kurfürstlichen Schloss Mainz ein positives Resümee.

Als Netzwerk der Gesundheitswirtschaft Rheinland-Pfalz entwickelt der Verein seit nunmehr 2 Jahren Sektor übergreifende Geschäftsmodelle. Dabei engagiert sich die Mehrheit der 37 Mitglieder aktiv in 4 wichtigen Bereichen: Telemedizin  Betriebliches Gesundheitsmanage­ment, Versorgungsmanagement und Ambient Assisted Living.

Gründungsmitglied und Erster Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Marbod Muff, lang­jähriges Vorstandsmitglied der Firma Boehringer Ingelheim, wurde im Rahmen dieser Veranstaltung für seine besonderen Verdienste um die Gründung des Vereins und die Förderung der Ge­sundheitswirtschaft im Land als Ehrenmitglied gewürdigt.

Prof. Muff bedankte sich für diese, für ihn besondere Ehrung und betonte, dem Verein weiterhin eng verbunden zu bleiben, auch wenn er für die nächste Wahlperiode des Vor­stands nicht mehr kandidieren werde.

Im Jahr 2017 möchte das Netzwerk weiter wachsen und neue Themenfelder bear­beiten: Wertschöpfungskette Diagnostik, Coaching/ Education von Patienten und Angehörigen, Fachkräftesicherung sowie Gesundheitstourismus international.

Interessierte Institutionen und Firmen sind herzlich eingeladen und erhalten nähere Informationen über die Ge­schäftsstelle von InnoNet HealthEconomy in Mainz, Tel. 06131 930 77 28 oder unter  gschftsstllnnnt-hlthcnmyd.

InnoNet HealthEconomy e.V. wurde im November 2014 auf Initiative der Ministerien für Gesundheit, für Wissenschaft und für Wirtschaft als unabhängiges Netzwerk der Gesundheitswirtschaft Rheinland-Pfalz gegründet und entwickelt Sektor- und Branchen übergreifend praxisnahe und nachhaltige Geschäftsmodelle für zentrale gesundheitswirtschaftliche Herausforderungen.

Pressemitteilung und Bildmaterial zum Download

Pressemitteilung, .pdf

Pressemitteilung, .doc

Bildmaterial in Druckauflösung erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Der Vorstand

Brigitte Pfeiff (Vorsitzende)
Prof. Dr. med. Matthias F. Bauer (Stellvertretender Vorsitzender)
Elke Butzen-Wagner
Albert Hirtz
Uwe Imkamp
Prof. Dr. Marbod Muff
Thomas Nichtern
Jörn-Erik Werner

Vereinssitz

Eingetragen beim Amtsgericht Mainz
VR Nr. 41369
Steuernummer: 26/658/04532
Bankverbindung:
Mainzer Volksbank
IBAN DE 07 5519  0000 0890 2780 13
BIC MVBMDE55XXX

Kontakt

InnoNet HealthEconomy e. V.
Netzwerk Gesundheitswirtschaft Rheinland-Pfalz

Hölderlinstr. 8
55131 Mainz

(06131) 930 77-28

E-Mail schreiben

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

InnoNet HealthEconomy ist ein Förderprojekt des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.